Kontakt

Bärbel Brüning

Geschäftsführung und Inklusionsbüro
Kehdenstraße 2-10
24103  Kiel
Tel.: 0431-66118-0
Fax: 0431-66118-40

 

 „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Mit diesem Satz wird Erich Kästner oft zitiert. Für mich ist er besonders deshalb wichtig geworden, weil ich immer wieder feststelle, dass gut gemeint nicht immer auch gut für den auserkorenen „Beglückten“ ist. Ein Spezifikum sozialer Arbeit und besonders, wenn es um ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung geht. Gutes tun ist also gar nicht so einfach. Es ist aber eine Herausforderung, die ich genauso wie viele andere Aufgaben in der Lebenshilfe gerne annehme und die Freude bereitet, wenn sie gelingt. Deshalb bin ich gerne hier.

Ich bin Diplom-Pädagogin (Uni Köln), habe einen Master im Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen (Uni Kaiserslautern und Witten-Herdecke). Dazu kommt ein Studienabschluss Total Qualitymanagenent (TQM) im Bereich Wirtschaft der Technischen Universität Kaiserslautern. Außerdem bin ich Beratende Psychologin (IAT, Köln) und habe den so genannten „Wirtschaftsführerschein“ : EBC*L - European Business Competence* Licence. Diverse Weiterbildungen in Systemischer Familienarbeit (DiCV, Köln) und in Systemischer Organisationsentwicklung (Helm Stierllin Institut, Heidelberg) runden mein Profil ab.

Mal angefangen in der stationären Jugendhilfe, in einem Modellprojekt zur Stärkung Ehrenamtlichen Engagements weitergemacht und in den letzten Jahrzehnten bei Caritas (Leitung Soziale Dienste und Öffentlichkeitsarbeit, Stellv. Geschäftsführung) und Diakonie (Unternehmens- und Personalentwicklung in der Johannes-Diakonie Mosbach, Mitglied der Geschäftsleitung) gearbeitet, lässt sich nun vieles des Gelernten in der Lebenshilfe einbringen. Dennoch lerne ich täglich dazu, ganz nach dem Motto: „Je mehr ich weiß, desto weniger weiß ich.“

 
Alle inklusive
 
 
Alle inklusive
Alle inklusive
 
 
 
 

© 2014 Lebenshilfe Schleswig-Holstein e.V. - Kehdenstraße 2-10, 24103 Kiel, E-Mail: info@lebenshilfe-sh.de